Filme über den Jakobsweg und das Wandern

Filme über den Jakobsweg und das Wandern

Eigentlich wollte ich dieses Jahr keinen Beitrag mehr verfassen, und die Energie für das neue Jahr sammeln – wo wir hoffentlich unsere Reise fortsetzen können, aber das Thema Filme über den Jakobsweg wollte ich dann doch noch vor dem Winter mit euch teilen. Die Tage werden kürzer und man verbringt vielleicht auch aus Gründen wie Corona ein paar mehr Stunden vor dem Fernseher auf der heimischen Couch. Anstelle von den Simpsons, könnte man sich in der Zeit sich auch wunderbar…

Weiterlesen Weiterlesen

Von Herdecke nach Gevelsberg

Von Herdecke nach Gevelsberg

Entfernung: 20,4 km Übernachtung: Hotel zum alten Postwagen [Werbung] Nach einer ruhigen Nacht in unserem sehr bescheidenem Pilgerzimmer im Hotel Heimat Herz und einem selbstgemachten Frühstück machten wir uns wieder auf den Weg. Schon nach wenigen Minuten ließen wir Herdecke hinter uns und überquerten die Ruhr. Dann begann auch schon unsere erste Herausforderung: der Kaisberg. Zwar ist er nur 185 m hoch, der Weg hinauf startete allerdings sehr steil und mit sehr vielen Treppenstufen. Genug, um einen schon früh morgens…

Weiterlesen Weiterlesen

Von Dortmund nach Herdecke

Von Dortmund nach Herdecke

Entfernung: 22,1 km Übernachtung: Hotel Heimat Herz [Werbung] Die Investition in das 4-Sterne-Hotel hat sich zumindest in Hinblick auf die Nacht sehr gelohnt. Wir haben beide hervorragend geschlafen und sind entsprechend erholt aufgewacht. Das Frühstücksbuffet war dafür leider eher durchschnittlich und unserer Meinung nach keine 4 Sterne wert. Das Problem bei großen Städten: Man braucht lange hinein und auch lange wieder hinaus. Wir passierten die Westfalenhalle und das Stadion und viele Straßen und Seitenstraßen, aber auch einige Parks und einen…

Weiterlesen Weiterlesen

Von Lünen nach Dortmund

Von Lünen nach Dortmund

Entfernung: 17,8 km Übernachtung: Ringhotel Drees [Werbung] Wir haben mal wieder schlecht geschlafen. Das Bett hat bei jeder Bewegung geknarzt, es war warm und draußen vorm Fenster war die ganze Nacht Lärm. Daher haben wir kurzentschlossen die nächste Buchung im A&O Hostel Dortmund storniert und stattdessen das 4-Sterne Ringhotel Drees gebucht – in der Hoffnung auf eine erholsame Nacht Schlaf. Nach einem guten Frühstück im Hotel an der Persiluhr ging es also los nach Dortmund. Wir starteten bei bestem Wetter…

Weiterlesen Weiterlesen

Von Werne nach Lünen

Von Werne nach Lünen

Entfernung: 14,4 km Übernachtung: Hotel an der Persiluhr [Werbung] Nach dem Frühstück machten wir uns wieder auf den Weg nach Lünen. Es dauerte eine Weile bis wir Werne hinter uns gelassen haben, dann kamen zunächst schattige, asphaltierte Wege. Wir kamen an einem großen Amazon Standort vorbei, dann führte uns der Weg nach ein paar Bauernhäusern direkt auf eine stromgesicherte Kuhweide. Direkt dahinter ging es dann endlich mal wieder in ein Stückchen Wald. In dem Wald trafen wir einige Menschen, die…

Weiterlesen Weiterlesen

Von Herbern nach Werne

Von Herbern nach Werne

Entfernung: 12 km Unterkunft: Hotel Ickhorn [Werbung] Heute hatten wir die kürzeste Etappe dieses Urlaubs mit nur 12 km. Das passte heute auch recht gut, denn es hat den gesamten Vormittag leicht geregnet. Nach einer lauten Nacht im Hotel und einem ziemlich harten Bett sind wir ziemlich unerholt aufgewacht. Das Frühstück war in Ordnung. Anschließend starteten wir bei Nieselregen aus Herbern Richtung Süden. Wir kamen zunächst durch den schönen (privaten) Schlosspark des Grafen von Merveldt. Leider verpassten wir aufgrund des…

Weiterlesen Weiterlesen

Von Rinkerode nach Herbern

Von Rinkerode nach Herbern

Entfernung: 15,9 km Übernachtung: Hotel Wolfsjäger [Werbung] Die Nacht im Hotel Lohmann war gut, auch wenn wir leider aufgrund des Straßen- und Zuglärms leider unser Fenster wieder nicht öffnen konnten. Zudem gab es ein gutes Frühstück am Tisch. Ansonsten gibt es von der Etappe heute (bis auf eine nette Überraschung am Wegesrand) nicht viel Gutes zu berichten. Heute war mit 36 Grad im Schatten der heißeste Tag der Woche – allerdings war weit und breit kein Schatten in Sicht. Die…

Weiterlesen Weiterlesen

Von Münster nach Rinkerode

Von Münster nach Rinkerode

Entfernung: 16,3 km Übernachtung: Hotel Lohmann Die Nacht in Münster war nicht gut. Zwar hatten wir bei Rossi ein schönes, sauberes Zimmer und ein bequemes Bett, allerdings war das Zimmer zu einer stark befahrenen Straße hin und wir konnten kein Fenster aufmachen. Dann waren neben uns vier Handwerker da, die alle um 6 Uhr aufgestanden sind und viel Lärm gemacht haben. Nach einem selbstgemachten Frühstück vom REWE nebenan, wurde der Tag dann allmählich besser. Also Rucksack packen und los. Der…

Weiterlesen Weiterlesen

Von Schmedehausen nach Münster

Von Schmedehausen nach Münster

Entfernung: 26,7 km Übernachtung: Rossi’s Bed & Breakfast Nach einer unruhigen Nacht auf dem Feldbett in dem Pfarramt Schmedehausen haben wir uns noch ein schnelles Frühstück zubereitet (Brot mit Kräuterbutter und Scheiblettenkäse 😏) und sind dann Richtung Münster aufgebrochen. Heute stand uns mit 28 km eine besonders lange Tour bevor. Der Weg war zunächst wieder viel Landstraße und Asphalt. Dann wanderten wir wieder eine Weile am Ufer des Dortmund-Ems-Kanals bis wir auch mal durch ein kleines Stückchen Wald und dann…

Weiterlesen Weiterlesen

Von Lengerich nach Schmedehausen

Von Lengerich nach Schmedehausen

Entfernung: 20,8 km Unterkunft: Pfarrheim Haus St. Michael (Kirche Zu den heiligen Schutzengeln) Nach einem guten Frühstück im Café Maxx und einem kurzen Zwischenstopp in der Apotheke (Tape für die Achillessehne) verließen wir Lengerich bei ziemlich tristem Wetter mit dunklen Wolken und immer mal wieder Nieselregen. Der Weg von Lengerich zum nächsten Ort Ladbergen war insgesamt ziemlich unspektakulär und führte fast ausschließlich über asphaltierte Wege. Kurz vor Ladbergen, hatten wir dann unser kleines Tageshighlight als wir auf einen hübsch gedeckten…

Weiterlesen Weiterlesen